Bürohocker

Schnell etwas besprechen, kurz mal den Rücken entlasten oder für Kunden und Gäste eine platzsparende Sitzgelegenheit vorhalten? Bürohocker und Stehhilfen kriegen all das hin – und noch ein bisschen mehr.

In der Kategorie Bürohocker bieten wir Ihnen Produkte der folgenden Marken: meychair, Topstar, EUROKRAFTpro, interstuhl, Twinco, bimos, EUROKRAFTbasic, TrendOffice.

Marke
Produkttyp
Sitzmaterial
Relevant
Anzahl Artikel: 49

Ergonomische Bürohocker und Stehhilfen: Zurücklehnen? Wir hätten da eine bessere Idee!



Entspannt zurücklehnen – was soll daran falsch sein? Im Grunde nichts. Doch immer mehr Büromitarbeiter tauschen ihren klassischen Stuhl gegen ergonomische Bürohocker. Das ist nicht nur clever, sondern auch ganz schön gesund.




Für welchen Zweck braucht man Bürohocker?



Prinzipiell ist ein Bürohocker ein Sitz ohne Lehne, der sich mit klugen Funktionen zur Rückenschule mausert: Sogenannte multibewegliche Büromöbel animieren den Benutzer dazu, sich während des Sitzens zu bewegen. Wir führen Bürohocker mit oder ohne Lehne, mit oder ohne Höhenverstellung, mit oder ohne Rollen, drehbare und feste Hocker oder auch klappbare Hocker und natürlich auch Stehilfen.



Gepolsterte Sitzflächen oder ergonomisch geformte Sitzschalen sorgen dafür, dass Sie niemals in einer starren Haltung über Ihrer Arbeit sitzen. Drehbare und stufenlos höhenverstellbare Gestelle, Rollen und nicht zuletzt die fehlende Lehne sorgen für maximale Beweglichkeit – selbst bei minimalen Bewegungen.




Welche Unterschiede gibt es bei Bürohockern?



KAISER+KRAFT führt Bürohocker mit den unterschiedlichsten Kernaufgaben. Hocker auf Rollen mit gepolsterter Fläche sind Allrounder für Nebenarbeitsplätze im Büro. Sie fungieren auch als Besuchersitz.



In der Praxis, im Verkaufsraum mit Beratung oder in anderen Gewerben, bei denen Sie gleichzeitig sitzen und beweglich sein müssen, sind Hocker mit hygienischem Bezug die richtige Wahl.



Fest stehende Bürohocker mit Gasfeder-Höhenverstellung sind eine sinnvolle Alternative zum klassischen Bürostuhl. Sie können zum Beispiel bei Meetings für mehr Agilität im Rücken und im Kopf sorgen, in einem kleinen Büro Platz sparen oder einen Kundenbereich ausstatten.



Stehhilfen sind per se keine Hocker – das verrät schon ihr Name. Diese können allerdings den Körper in aufrechter Haltung entlasten – zum Beispiel, wenn Sie an einem Steharbeitstisch oder einem höhenverstellbaren Schreibtisch kurz die Beine entspannen möchten. Die aufrechtere Sitzhaltung ist ebenfalls ein ergonomischer Vorteil.



Daneben bieten wir Ihnen unterschiedlichste ergonomische Ausführungen mit Kegel- und Wippfunktionen. Sie sind eine kompaktere und standsichere Alternative zum Sitzball – mit all seinen Vorteilen, aber keinem seiner Nachteile.



Auch die Optik kommt nicht zu kurz. Optisch ansprechende Hocker sind eine angesagte Alternative für Cafeterien oder Kundenbereiche, in denen die Verweildauer eher gering ist. Designhocker in zeitgemäßen Stilen bringen zudem Abwechslung in Ihre Büroeinrichtung.



Wie Sie Ihren Mitarbeitern mit Bürostuhl nur das Beste bieten, erfahren Sie unter anderem im Ratgeber „Gesund Sitzen''. Bei einem Projekt für neue Büroräume begleiten wir Sie natürlich auch bei der Auswahl sinnvoller Bürohocker und Bürostühle. Wenn Fragen offen sind, können Sie uns jederzeit ansprechen!